Adnet
Schaltplatz

Turnhallen

Reaktionen auf Beschluss zu neuen Flüchtlingsstandorten
FDP und Grüne freuen sich über freiwerdende Turnhallen
7. Dezember 2016 | 09:00 | red

Nachdem am vergangenen Montag der Hauptausschuss des Kölner Stadtrates knapp 2150 neue Plätze für Flüchtlinge in temporären Unterkünften (Wohncontainer und Systembauten) beschlossen hatte, reagierten tags darauf Grüne und Liberale mit Wohlwollen.


, , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Flüchtlingsunterbringung in Köln
Liberale appellieren an Schwarz-Grün: Verwaltung hat Hausaufgaben gemacht
24. November 2016 | 16:15 | red

Die Liberalen im Kölner Stadtrat haben sich vehement für weitere Räumungen von Schulturnhallen ausgesprochen. In einer Pressemitteilung appellierten sie an die anderen Parteien, das Versprechen zur weiteren Räumung einzelner Turnhallen nicht zu brechen.


, , , , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Wirbel um Äußerungen von Reker-Mitarbeiter
Vorwürfe gegen Jochen Ott sorgen für Aufregung
4. Oktober 2016 | 10:30 | red

Für Irritationen hatte am vergangenen Wochenende ein Interview der Kölnischen Rundschau mit dem vormaligen Wahlkampfmanager Pascal Siemens gesorgt. Der sah sich am gestrigen Montagabend zu einer persönlichen Stellungnahme genötigt.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Flüchtlingsunterbringung in Köln
Stadtverwaltung kündigt Freizug weiterer Turnhallen bis Jahresende an
20. September 2016 | 09:30 | red

Die Stadt Köln will bis Ende dieses Jahres weitere Turnhallen wieder ihrer ursprünglichen Bestimmung übergeben. Vier bis fünf weitere Turnhallen sollen dann wieder für Schul- und Amateursport genutzt werden können. Das aber hängt von der weiteren Entwicklung ab.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Flüchtlingspolitik in Köln
Am Freitag ist Fachtagung im Rathaus
13. September 2016 | 11:00 | red

Am kommenden Freitag findet im Historischen Rathaus eine Fachtagung für Flüchtlinge mit besonderem Schutzbedarf statt. Auch Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker ist dabei.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Flüchtlingsunterbringung in Köln-Ossendorf
Stadt beginnt mit Bauarbeiten für neue Flüchtlingsunterkunft
4. Juli 2016 | 13:00 | red

Im linksrheinischen Stadtteil Ossendorf wird die Stadt Köln ab der Monatsmitte mit der Errichtung einer weiteren Flüchtlingsunterkunft in der so genannten Leichtbauweise beginnen. Die Bauzeit soll bis zu vier Monate betragen.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Kölner Sport kritisiert Flüchtlingsunterbringung in Köln
Kölner Sport: ‚Stadt geht Weg des geringsten Widerstandes‘
11. März 2016 | 13:15 | red

Der Kölner Vereinssport hat sich am gestrigen Donnerstag erneut kritisch mit der Flüchtlingspolitik der Stadt Köln auseinandergesetzt. Statt den Bau von Leichtbauhallen und anderen Unterbringungen voranzubringen, werden immer mehr Turnhallen belegt.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Flüchtlingspolitik in Köln
Stadt will neue Ombudsstelle für Flüchtlinge an den Start bringen
19. Februar 2016 | 18:00 | red

Die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker will in ihrer Stadtverwaltung eine Ombudsstelle für Flüchtlinge einrichten. Sie soll als unabhängige Anlaufstelle für alle Fragen und Beschwerden fungieren und schon bald ihren Betrieb aufnehmen.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Flüchtlingsunterbringung in Köln
Drei weitere Turnhallen werden mit Flüchtlingen belegt
12. Februar 2016 | 09:30 | red

Die Zahl der Flüchtlinge in Köln schwillt weiter an. Nun hat die Stadt die Umwidmung von drei weiteren Turnhallen angekündigt, diese befinden sich in den Stadtteilen Bocklemünd/Mengenich, Deutz und Bickendorf.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Flüchtlingsunterbringung in Köln
Nochmal zwei Turnhallen für Flüchtlinge
16. Januar 2016 | 14:30 | red

Die Stadt Köln muss kurzfristig zwei weitere Turnhallen im Kölner Stadtgebiet für die notdürftige Unterbringung von Flüchtlingen bereitstellen. Mit den Turnhallen in Niehl und Lindweiler sind nun 17 der 270 städtischen Turnhallen nicht mehr für den Sport nutzbar.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]