Adnet
Schaltplatz

Urteil

Entscheidung des Landesarbeitsgerichts Köln
LAG legt Pauschal-Schadensersatz bei verspäteter Lohnauszahlung fest
25. November 2016 | 15:30 | red

Wer zukünftig als Arbeitgeber den Lohn zu spät oder unvollständig auszahlt, muss pauschal 40 Euro entrichten. Das hat nun die zwölfte Kammer des Kölner Landesarbeitsgerichts entschieden.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Urteil am Kölner Landgericht
Salatbar-Mörder zu lebenslanger Haft verurteilt
28. Oktober 2016 | 17:00 | red

Am heutigen Freitag sprach das Landgericht Köln das Urteil über den 36-jährigen Salatbar-Mörder. Der soll im Sommer 2007 die damals 24-jährige Inhaberin einer Salatbar in der Kölner Innenstadt erstochen haben.


, , , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
BGH-Urteil zu Kitaplätzen
Kölner Stadtverwaltung bestätigt nur vereinzelte Anfragen
21. Oktober 2016 | 10:30 | red

Das gestrige Urteil des Bundesgerichtshofes BGH in Karlsruhe sorgt für bundesweite Aufmerksamkeit. Doch in Köln liegen derzeit keine Klagen wegen entgangener Verdienste vor.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Festnahme am Kölner Hauptbahnhof
Gesuchter Straftäter stellt sich selbst
5. Oktober 2016 | 17:45 | red

Ein 33-jähriger Mann hat sich am gestrigen Dienstagabend auf der Wache der Kölner Bundespolizei freiwillig gestellt. Tatsächlich lag gegen ihn ein Haftbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung vor.


, , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Urteil des Amtsgerichts Köln
Russische Hooligans erhalten Bewährungsstrafen
29. Juli 2016 | 12:30 | red

Vier der fünf russischen Staatsangehörigen, die wegen einer Prügelattacke auf eine spanische Besuchergruppe vor Gericht standen, sind verurteilt. Sie erhielten Freiheitsstrafen zwischen zehn und zwölf Monaten, jeweils ausgesetzt zur Bewährung.


, , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Neues vom Hauptzollamt Köln
Bewährungsstrafe wegen Leistungsbetrugs
25. Juli 2016 | 09:00 | red

Sozialleistungen unter Angaben falscher Zahlen zu den eigenen Einkünften zu beziehen, kann schwer bestraft werden. Ein 40-jähriger Deutscher musste das nun am eigenen Leib erfahren.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Urteil im Prozess gegen Frank S. in Düsseldorf
OLG-Strafsenat schickt Reker-Attentäter für 14 Jahre in Haft
2. Juli 2016 | 12:00 | red

Die Vorsitzende Richterin Barbara Havliza hat den Reker-Attentäter Frank S. zu einer Freiheitsstrafe von 14 Jahren verurteilt. Das Urteil erging nach zwölf Verhandlungstagen, der Täter will in Revision gehen.


, , , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Gefängnisstrafe für Todesraser
27-Jähriger muss für zwei Jahre und neun Monate hinter Gitter
23. Mai 2016 | 15:00 | red

Das Landgericht Köln hat am heutigen Montag das Urteil gegen einen 27-jährigen Mann eine Gefängnisstrafe ausgesprochen. Wegen des Todes eines 26-Jährigen muss er nun für zwei Jahre und neun Monate ins Gefängnis.


, , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Urteil des Verwaltungsgerichts Köln
Taxi-Stellplätze am Hauptbahnhof bleiben in städtischer Widmung
14. Mai 2016 | 09:00 | red

Der Rechtsstreit um die Widmung des öffentlichen Raums vor der Südseite des Kölner Hauptbahnhofs hat zu einem ersten Richterspruch geführt. Das Verwaltungsgericht Köln stellte sich dabei auf die Seite der Stadt. Die Deutsche Bahn wollte es anders.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Entscheidung des Landgerichts Köln
Urteil: Freie Meinungsäußerung ist wichtiger als ein gekränkter Staatschef
10. Mai 2016 | 15:00 | red

Der Antrag der Anwälte des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan beim Kölner Landgericht über den Erlass einer einstweiligen Verfügung gegen den Vorstandsvorsitzenden der Axel Springer AG, Mathias Döpfner, ist zurückgewiesen worden.


, , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]