Adnet
Schaltplatz

Urteilsbegründung

Urteil am Oberlandesgericht Köln
Hufschmied muss nicht für Behandlungsfehler haften
24. November 2016 | 12:00 | red

Die Richter des Kölner Oberlandesgerichts haben am heutigen Donnerstag eine Entscheidung des Landgerichts Aachen bestätigt. Demnach muss ein Hufschmied nicht für einen Behandlungsfehler beim Beschlagen eines behuften Vierbeiners haften.


, , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
BGH-Urteil zu Kitaplätzen
Kölner Stadtverwaltung bestätigt nur vereinzelte Anfragen
21. Oktober 2016 | 10:30 | red

Das gestrige Urteil des Bundesgerichtshofes BGH in Karlsruhe sorgt für bundesweite Aufmerksamkeit. Doch in Köln liegen derzeit keine Klagen wegen entgangener Verdienste vor.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Urteil des Oberlandesgerichts Köln
Kölner OLG erlaubt Adblocker und verbietet Whitelist
24. Juni 2016 | 14:30 | red

Der 6. Zivilsenat des Kölner Oberlandesgerichts hat am heutigen Freitag eine weitreichende Entscheidung getroffen. Die Axel Springer AG hatte gegen den Kölner Anbieter Eyeo GmbH geklagt. Der ist Inhaber der Software Adblocker.


, , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Revision am Bundesgerichtshof BGH
Wegen Rechenfehler wird Mordprozess neu aufgerollt
16. Juni 2016 | 16:30 | red

Der Fall und das anschließende Urteil vor dem Kölner Landgericht gegen einen Mann, der wegen Mordes und Totschlags an einer Bekannten und deren Mutter eigentlich lebenslang hinter Gittern soll, hatte im August vergangenen Jahres bundesweite Bekanntheit erlangt. Nun muss der Fall erneut verhandelt werden.


, , , , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Urteil des Oberlandesgerichts Köln
OLG-Richter weisen Anlegerklage gegen Griechenland zurück
17. Mai 2016 | 11:30 | red

Der 8. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Köln (OLG Köln) hat am Donnerstag vergangener Woche ein wichtiges Urteil gesprochen. Deutsche Anleger können demnach keine zivilrechtlichen Ansprüche gegen den griechischen Staat erheben.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Urteil des Amtsgerichts Köln
Bewährungsstrafen für Todesraser auf Aachener Straße
12. Januar 2016 | 16:00 | red

Die beiden 20-jährigen Heranwachsenden, die bei einem illegalen Autorennen untereinander einen fatalen Verkehrsunfall verursacht und dabei einen 49-jährigen Fahrgast getötet haben, haben Bewährungsstrafen von 16 bzw. zwölf Monaten erhalten.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Urteil am Oberlandesgericht Köln
1. FC Köln bekommt kein Schadensersatz
21. Dezember 2015 | 16:30 | red

Der 1. FC Köln wollte von einem Fan, der beim Bundesligaspiel gegen den SC Paderborn in der vorergangenen Saison einen Knallkörper gezündet hatte, 30.000 Euro Schadensersatz. Nach einem positiven Urteil der ersten Instanz hoben die OLG-Richter dieses Urteil nun auf.


, , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
OLG Köln
Richter heben Urteil zu Handy am Steuer auf
1. Dezember 2014 | 16:00 | red

Das Kölner Oberlandesgericht hat am heutigen Montag ein Urteil mit hoher Reichweite verkündet. Die Berufungsrichter hoben ein Urteil vom 7. November dieses Jahres auf, das vom Kölner Amtsgericht in erster Instanz gesprochen wurde. Der 1. Strafsenat des OLG sah das aber anders.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Bundesverfassungsgericht
Kirchliches Arbeitsrecht ist verfassungsgemäß
21. November 2014 | 11:15 | red

Am gestrigen Donnerstag gab die Pressestelle des Kölner Erzbistums ein wichtiges Urteil des Bundesverfassungsgerichts bekannt. Die Karlsruher Richter bestätigten dabei im Grundsatz das „verfassungsrechtlich gewährleistete Selbstbestimmungsrecht der Kirchen“.


, , , , ,

[ weiterlesen ... ]