Adnet
Schaltplatz

Verlagshaus

Übernahme der Bastei Lübbe AG
Kölner Verlagshaus erwirbt Mehrheit an Buchpartner
11. April 2016 | 11:15 | red

Der Kölner Verlag Bastei Lübbe AG hat eine Mehrheitsbeteiligung an dem Unternehmen Buchpartner erworben. Damit steigt die börsennotierte Gesellschaft nun auch in den Buchgroßhandel ein.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Alfred Neven DuMont ist tot
Die Stadt verliert mit ihm einen großen Sohn
31. Mai 2015 | 15:00 | red

Der Kölner Verleger und Ehrenbürger Prof. Alfred Neven DuMont ist am gestrigen Samstag nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 88 Jahren gestorben. Die Stadt Köln veröffentlichte am Tag darauf eine offizielle Kondolenznote.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Selbstverständlichkeit
Online-Auftritt für Unternehmen – eine Selbstverständlichkeit
13. Mai 2015 | 09:00 | red

Die überwiegende Mehrheit der Deutschen erwartet bei Unternehmen auch eine entsprechend professionelle Website. Das ergab nun eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts GfK im Auftrag des Kölner Verlagshauses Greven Medien.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Weihnachtsgeschenke 2014
Kölner Verlagshaus analysiert Weihnachtsgeschäft
19. Dezember 2014 | 17:30 | red

Was schenken die Deutschen? Dieser Frage gehen alljährlich die Marktexperten des Kölner Verlagshauses Greven Medien nach. Die Zahlen beziehen sich dabei auf Berechnungen des Handelsverbandes Deutschland (HDE) . Der geht für dieses Weihnachtsgeschäft von einem Wachstum von 1,2 Prozent auf 85,5 Milliarden Euro aus.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Arbeitsgericht Köln
Arbeitsgericht Köln: DuMont-Verlag muss „liefern“
22. Oktober 2014 | 19:00 | red

Das Kölner Arbeitsgericht hat in einem Eilverfahren dem Kölner Verlagshaus M. Dumont-Schauberg (MDS) eine Auflage aufgetragen. Hintergrund sind Pläne für eine Umstrukturierung des Medienhauses, das in Köln mit seinen beiden Zeitungen „Express“ und „Kölner Stadt-Anzeiger“ und weiteren Medien Marktführer ist.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Übernahme
Bertelsmann wird alleiniger Gesellschafter bei Gruner + Jahr
6. Oktober 2014 | 10:00 | red

Der in Gütersloh ansässige Medienkonzern Bertelsmann hat die restlichen 25,1 Prozent der Anteile am Hamburger Verlagshaus Gruner + Jahr (Stern, Capital u.a.) übernommen. Das teilte das Unternehmen am heutigen Montag in einer Presseerklärung mit.


, , , , ,

[ weiterlesen ... ]