Adnet
Schaltplatz

Wallraf-Richartz-Museum

Endlich Termin für Klage eines Investors gegen Vergabe beim Museumsanbau
Wallraf-Richartz-Museum hofft auf Abweisung
4. Dezember 2016 | 17:30 | red

Marcus Dekiert, Direktor des Wallraf–Richartz-Museums, hofft auf ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk: Am 22. Dezember entscheidet die Vergabekammer Rheinland der Bezirksregierung über den Einspruch, den ein Investor gegen das Ergebnis der Ausschreibung für die Museumserweiterung eingelegt hatte. Personalmangel hatte die Verhandlung bislang verhindert.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Wallraf-Richartz-Museum enthüllt den Barockmaler Girolamo Troppa
Das Phantom der Graphischen Sammlung
2. Dezember 2016 | 15:30 | ehu

Touristen in Rom werden seine Werke in vielen Kirchen gesehen haben – ohne seinen Namen zu kennen. Selbst in der Kunstwissenschaft ist Girolamo Troppa eher ein Unbekannter. Erst recht als Zeichner. Eine Kabinettausstellung im Wallraf-Richartz-Museum zeigt jetzt anhand von rund 30 Arbeiten seine „Entdeckung“ und auch „Verbannung“ aus dem Kunst-Himmel.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Besuch von Henriette Reker im Stifterrat
Oberbürgermeisterin und Stifterrat üben den Schulterschluss
23. November 2016 | 14:00 | red

Der Stifterrat Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud e.V. hat in seiner jüngsten Sitzung die erste Bürgerin der Stadt zu Gast. Die wolle sich „konsequent“ für den Neubau des Erweiterungsbaus neben dem Wallraf-Richartz-Museum starkmachen.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Wallraf-Richartz-Museum bietet einen Blick hinter die Kulissen
Auf den Spuren von Meistern und Fälschern
26. Oktober 2016 | 09:00 | ehu

Schock und Enttäuschung waren groß, als 2008 ein Monet-Gemälde im Wallraf-Richartz-Museum (WRM) als Fälschung entlarvt wurde. Nur zwei Tage hatte die Prüfung durch die hauseigenen Kunsttechnologen gedauert. Jetzt wird die wichtige Arbeit des Museumslabors in einer kleinen (Treppenhaus-)Ausstellung vorgestellt.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Kölns Wallraf-Richartz-Museum hat die Bührle-Sammlung zu Gast
„Von Dürer bis van Gogh“: Parforceritt durch die Kunstgeschichte
23. September 2016 | 08:30 | ehu

31 Bilder aus der Dauerausstellung des Kölner Wallraf-Richartz-Museums haben neue Nachbarn: bis Ende Januar nächsten Jahres hängen sie neben 34 Leihgaben aus der Sammlung Bührle.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Vorbereitungen für die Ausstellungen „Von Dürer bis van Gogh – Sammlung Bührle trifft Wallraf“
Cézannes `Knabe´ trifft Gauguins `Jungen´
13. September 2016 | 17:00 | ehu

Die Sammlung Bührle in Zürich gilt als eine der besten Kunstsammlungen der Welt. Weil sie derzeit für einen Umzug ins Kunsthaus Zürich geschlossen ist, leiht sie ihre Schätze aus. Auch ans Kölner Wallraf-Richartz-Museum. Dort kamen sie jetzt an. Die Presse durfte beim Auspacken zugucken.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Ausstellung im Wallraf-Richartz-Museum zeigt Neu-Entdecktes
Was in Vasen-Bildern stecken kann
1. September 2016 | 15:00 | ehu

Ist das noch Kunst oder schon Design? Zu dieser (überflüssigen?) Diskussion trägt jetzt eine kleine Ausstellung im Wallraf-Richartz-Museum ein originelles Puzzleteilchen bei. Zusammengestellt hat sie Thomas Ketelsen, Leiter der Graphischen Sammlung mit einem Gespür für das Ausgefallene.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Bundesfreiwilligendienst im Wallraf-Richartz-Museum
Junge Abiturienten mit Hang zur Kunst gesucht
22. Juli 2016 | 14:15 | red

Das Wallraf-Richartz-Museum der Stadt Köln sucht nach jungen Talenten und Nachwuchskräften. Die sollen ab dem 1. Oktober im Rahmen eines Bundesfreiwilligendienstes den Ausstellungsbetrieb am Rathausplatz von innen her kennenlernen.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Wallraf-Richartz-Museum erinnert an den 40. Todestag an den belgischen Künstler
Marcel Broodthaers als Pate für die II. Wahl
10. Juni 2016 | 09:00 | ehu

Thomas Ketelsen, Leiter der Graphischen Sammlung im Wallraf-Richartz-Museum, ist bekannt für seine unkonventionellen Einfälle, mit denen er regelmäßig überraschende Entdeckungen möglich macht. So auch jetzt für die Kammerausstellung zum 40. Todestag von Marcel Broodthaers, die man eigentlich im Museum Ludwig erwartet hätte.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
„Republik der Kinder“: Wallraf-Richartz-Museum ruft zum Malwettbewerb auf
Alte Meister warten auf den Nachwuchs von heute
20. April 2016 | 17:00 | ehu

Kunst selber machen macht Spaß. Vor allem, wenn die Ergebnisse dann im Museum hängen und von anderen angesehen werden können. Kinder zwischen 7 und 12 Jahren haben jetzt die Chance, dass ihre Bilder im Wallraf-Richartz-Museum ausgestellt werden. Denn das hat die „Republik der Kinder“ ausgerufen.


, , , ,

[ weiterlesen ... ]