Adnet
Schaltplatz

Weiden

Plakataktion der Kölner Polizei
Polizisten verteilen Fahndungsplakate – Pickup im Visier
1. Dezember 2016 | 16:15 | red

Die Kölner Polizei ist weiter auf der Suche nach den Hintergründen einer Gewalttat im Kölner Westen. Die Fahndung konzentriert sich dabei auf den Fahrer eines Pickups, der sich in der fraglichen Nacht in der Nähe aufgehalten haben soll.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Unbekannte Frau tot aufgefunden – Update
48-jähriger Ehemann als Tatverdächtiger in Haft
26. November 2016 | 00:30 | red

Die Kölner Mordkommission, die den Tod einer 36-jährigen Frau untersuchen soll, hat nun den 48-jährigen Ehemann der Toten festgenommen. Der soll seine Frau durch Schüsse verletzt haben, so der Vorwurf der Ermittler.


, , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Leichenfund in Köln – Update
Unbekannte Tote ist eine 36-jährige Kölnerin
25. November 2016 | 14:30 | red

Die unbekannte Frau, die in der Nacht auf den gestrigen Donnerstag im linksrheinischen Stadtteil Weiden aufgefunden wurde, ist identifiziert. Die 36-Jährige soll sogar in Weiden gewohnt haben.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Leichenfund in Köln-Weiden
Zeuge findet toten Frauenkörper – Mordkommission eingerichtet
24. November 2016 | 10:00 | red

Seit der zurückliegenden Nacht beschäftigt sich eine weitere Mordkommission mit einem mysteriösen Todesfall. Noch steht die Identität der Toten nicht fest, der Leichnam wies jedoch Spuren äußerer Gewalteinwirkung auf.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Investment im Kölner Wohnungsmarkt
Privatpersonen interessieren sich für Mehrfamilienhäuser
10. August 2016 | 11:30 | red

Gleich drei erfolgreiche Abschlüsse meldete am heutigen Mittwoch das Maklerunternehmen Engel & Völkers. Die drei Mehrfamilienhäuser stehen in den Stadtteilen Weiden, Ehrenfeld und Mülheim.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Raubüberfall in Köln-Weiden
17-Jähriger wird Opfer von drei Straßenräubern
1. Juli 2016 | 08:45 | red

Ein 17-jähriger Jugendlicher ist am vergangenen Mittwochnachmittag von drei unbekannten Tätern im linksrheinischen Stadtteil Weiden überfallen und ausgeraubt worden. Die Täter konnten mit ihrer Beute entkommen, nun werden sie von der Polizei gesucht.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Festnahme in Köln-Weiden
Profi-Einbrecherbande trotz Fluchtversuch gefasst
21. Juni 2016 | 12:45 | red

Beamten der Kölner Polizei gelang es am in der Nacht auf den vergangenen Samstag, gleich fünf mutmaßliche Einbrecher auf einen Schlag dingfest zu machen. Der Fluchtversuch war spektakulär, endete jedoch für einen Beteiligten im Krankenhaus. Die anderen wurden festgenommen.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Fotofahndung der Kölner Polizei
Unbekannter Betrüger per Überwachungsbild gesucht
19. Mai 2016 | 17:30 | red

Die Kölner Polizeibehörde hat auch am heutigen Donnerstag wieder Fahndungsbilder eines mutmaßlichen Straftäters veröffentlicht. Der Gesuchte soll am 1. März dieses Jahres mit eines gefälschten Ausweises ein Online-Konto eingerichtet und für betrügerische Geschäfte genutzt haben.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Baumpflege im Kölner Westen
An der Aachener Straße werden die Bäume zurückgeschnitten
9. Mai 2016 | 09:30 | red

Die Kölner Grünverwaltung beginnt in der kommenden Woche mit einer weiteren Baumpflegemaßnahme. Betroffen sind diesmal etwa 120 Laubbäume entlang der Aachener Straße im Stadtteil Weiden.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Raubüberfall in Köln-Weiden
36-jährige Mutter im Einkaufszentrum ausgeraubt
20. März 2016 | 13:00 | red

Am vergangenen Freitagabend wurde im Einkaufszentrum in Weiden eine 36-jährige Mutter ausgeraubt. Der Vorfall ereignete sich gegen 17:45 Uhr an einer Rolltreppe. Dem Täter gelang es, das Portemonnaie der Mutter zu entreißen und zu entkommen.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]