Adnet
Schaltplatz

Weihnachtsverkehr

Bauarbeiten an der östlichen Domumgebung
Nur noch Restarbeiten am Ostende des Kölner Doms
3. Dezember 2016 | 11:00 | red

Die Umgestaltung des östlichen Domumfelds ist nahezu abgeschlossen. Nachdem die Straßenbauarbeiten am gestrigen Freitag beendet wurden, stehen nun nur noch kleinere Restarbeiten an.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Stadt, Verkehrsbetriebe und Polizei stellen Konzept für Weihnachtsverkehr vor
An den Adventssonntagen kommen die meisten Besucher
23. November 2016 | 09:00 | ehu

„Lasst das Auto zu Hause. Kommt mit öffentlichen Verkehrsmitteln!“. Auch in diesem Jahr hofft die Stadt, dass möglichst viele Besucher der sieben Kölner Weihnachtsmärkte diesen Rat befolgen. Damit der erwartete Ansturm die City nicht lahmlegt, gibt es auch in diesem Jahr wieder ein umfangreiches Verkehrskonzept.


, , , , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Baustellen in Köln
Zum Weihnachtsverkehr weniger Einschnitte
4. Oktober 2016 | 15:00 | red

Die Stadt Köln hat im Vorfeld des diesjährigen Weihnachtsgeschäfts und der damit verbundenen Reisewelle in die Kölner Innenstadt versichert, Baustellenanträge sehr kritisch prüfen zu wollen.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Weihnachtsverkehr
Stadt stellt überarbeitetes Konzept vor
26. November 2014 | 08:00 | ehu

Politische Demonstrationen und Weihnachts-Kaufrausch: Es könnte eng werden in Köln am 6. und 14. Dezember. Mit den Veranstaltern der „Arsch huh“-Demo gegen Hooligans, Rassisten und Weihnachtsverkehr am 3. Adventssamstag hat die Polizei alle versammlungsrechtlichen Fragen geklärt. Bei zwei anderen dagegen ist noch einiges offen.


, , , ,

[ weiterlesen ... ]
Weihnachtsverkehr 2014
Mit Informationen gegen Weihnachts-Parkstau am Dom
10. November 2014 | 16:30 | ehu

Direkte Ansprache und verstärkte Info-Schilder schon an Kölns Stadtgrenzen – das soll in der „verkehrsintensiven Adventszeit“vermeiden helfen, was derzeit regelmäßig für Ärger sorgt: lange Staus und Wartezeit an der Zufahrt zum Dom-Parkhaus vor allen an den Wochenenden. Denn das steht fest: Die zweite Ein- und Ausfahrt am Kurt-Hackenberg-Platz, die zur Zeit wegen Bauarbeiten geschlossen ist, bleibt dicht. Und das Parkhaus bleibt in Betrieb.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Verkehr Domumgebung
Stadt muss über Alternativen nachdenken
26. September 2014 | 10:00 | red

Am gestrigen Donnerstagabend veröffentlichte die Stadt eine Schnellmeldung zum derzeit laufenden Umbau der östlichen Domumgebung. Die Abrissarbeiten sind dort bereits in vollem Gange, doch durch Bauverzögerungen (nicht alle hat die Stadt Köln alleine zu verantworten) befinden sich die Verkehrsplaner nun in einem Dilemma.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]