Adnet
Schaltplatz

Weltkrieg

Ausstellung im Stadtmuseum gräbt Geschichte und Geschichten aus
„Drunter und drüber“ rund um den Heumarkt
13. Dezember 2016 | 18:00 | ehu

Ein englischer Tourist verglich im 17. Jahrhundert den Kölner Heumarkt mit dem Markusplatz in Venedig: Prachtbauten ringsum, das wirtschaftliche Zentrum der Stadt. Davon ist nichts geblieben, der Platz ist zur „event-location“ herabgesunken. Eine Ausstellung im Stadtmuseum erinnert jetzt an die wechselvolle Geschichte dieses immer noch zentralen Platzes.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Bombenfund in Köln-Deutz - Update
Zahlreiche Gebäude müssen geräumt werden
12. Dezember 2016 | 11:30 | red

Die Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes der Bezirksregierung Düsseldorf haben den Evakuierungsradius festgelegt. RTL, Lanxess und Teile von Stadt und LVR sind von den Evakuierungen betroffen.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Reinhard Matz und Wolfgang Vollmer beenden ihre Foto-Trilogie
Krieg und Wiederaufbau: Köln in den Jahren 1940 bis 1950
10. November 2016 | 16:30 | ehu

Als Fotografen haben Reinhard Matz und Wolfgang Vollmer den Blick für die Qualität der Bilder – auch die von Kollegen. Das beweisen sie wieder in ihrem neuen Buch „Köln und der Krieg“, für das sie nicht nur Arbeiten von prominenten, sondern auch viele von unbekannten Fotografen aufgespürt haben.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Bombenfund in Köln-Porz – Update
Stadt beginnt mit Evakuierungen – Entschärfung vor der Dämmerung
5. Oktober 2016 | 16:30 | red

Die beteiligten Behörden, allen voran die Stadt Köln, haben mit den Evakuierungen im Kölner Südosten begonnen. Bei Sondierungsbohrungen im Untergrund eines Baugrundstücks wurde ein nicht detonierter Sprengkörper aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Bombenverdacht in Köln-Riehl
Weltkriegs-Blindgänger: Zwei Verdachtspunkte müssen kontrolliert werden
23. September 2016 | 15:00 | red

In den zurückliegenden Tagen hat die Stadt Köln im Stadtteil Riehl insgesamt neun so genannte Verdachtspunkte für Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg überprüft. In zwei Fällen müssen die Experten noch nacharbeiten.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Jahresbilanz des Kampfmittelbeseitigungsdienstes
In NRW fast 1100 Bomben entschärft
22. August 2016 | 17:00 | red

In Nordrhein-Westfalen wurden im Laufe des vergangenen Jahres 1098 Sprengkörper aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. 309 waren größere Blindgänger mit einem Gewicht von mindestens 50 Kilogramm Gewicht.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Bombenfund in Köln-Raderthal – Update
Blindgänger an der Brühler Straße erfolgreich entschärft
14. Mai 2016 | 22:00 | red

Die Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes der Bezirksregierung Düsseldorf haben den am heutigen Samstag gefundenen Sprengkörper aus dem Zweiten Weltkrieg unschädlich gemacht. Gegen 21:25 Uhr war die Bombe entschärft.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Sommerzeit 2016
Ostersonntag beginnt die Sommerzeit
26. März 2016 | 10:30 | red

In der kommenden Nacht ist es wieder so weit. Mit Beginn der Sommerzeit werden die Uhren in Deutschland um eine Stunde nach vorne gestellt. Dies hat inzwischen eine mehr als 30-jährige Tradition.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Bombenfund vor dem Rathaus
Keine Gefahr vor dem OB-Amtssitz – Blindgänger wird abtransportiert
3. März 2016 | 15:30 | red

Am heutigen Donnerstag herrschte vor dem Kölner Rathaus Aufregung. Bei Grabungsarbeiten stießen die Bauarbeiter auf einen Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg. Glück im Unglück: Der 250 Kilogramm schwere Sprengkörper stellt keine akute Gefahr dar und ist bereits weggeschafft.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Bombenfund in Köln-Klettenberg – Update
Köln-Klettenberg: Bombe entschärft – noch eine Bombe gefunden
15. Februar 2016 | 17:45 | red

Im Kölner Südwesten ist nahe der dort verlaufenden Bahntrasse am südlichen Rand des Stadtteils Klettenberg eine nicht detonierte Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg erfolgreich entschärft worden. Kaum wurden hier die Sperrungen aufgehoben, entdeckten Bauarbeiter einen weiteren Sprengkörper.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]