Adnet
Schaltplatz

Wiederholungstäter

Diebstahlsversuch in Köln-Porz
Verankerung hält trotz massiver Gewalteinwirkung
5. Dezember 2016 | 13:30 | red

Unbekannte haben in der zurückliegenden Nacht im rechtsrheinischen Stadtteil Porz vergeblich versucht, einen kompletten Geldautomaten aus der Wand zu reißen. Es entstand erheblicher Sachschaden, doch der Automat blieb am Ort.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Festnahme von zwei Fahrraddieben
Täterduo stiehlt Räder aus offener Garage
24. Mai 2016 | 16:30 | red

Nach einem erneuten Fahrraddiebstahl sind im linksrheinischen Süden zwei Männer festgenommen worden. Sie sollen aus einer offenen Garage eines Wohnhauses im Stadtteil Sürth zwei Bike entwendet haben. Doch die Flucht endete schnell.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Wohnungseinbruch
Jugendliche nach Einbruchsversuch festgenommen
21. Dezember 2014 | 12:30 | red

Ein 13-jähriger Junge und ein 16-jähriges Mädchen haben am gestrigen Samstagnachmittag in der Kölner Innenstadt einen Einbruchsversuch mit ihrer Freiheit bezahlt. Zwar ist der Junge wegen seiner Strafmündigkeit wieder auf freiem Fuß. Seine 16-jährige Begleiterin wartet nun auf einen Termin beim Haftrichter.


, , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Köln-Mülheim
48-Jährige verkauft Handys aus Salz – Festnahme
18. Dezember 2014 | 14:15 | red

Ein 48-jähriger Mann ist am gestrigen Mittwochnachmittag wegen Betrugsverdachts vorläufig festgenommen worden. Dem Polizeibekannten wird vorgeworfen, mindestens einem Kunden statt eines hochwertigen Handys einen Karton voller Salz verkauft zu haben.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Köln-Bickendorf
Gesuchter Posträuber soll Wiederholungstäter sein
17. Dezember 2014 | 14:00 | red

Die Kölner Polizeibehörde ist weiter auf der Suche nach dem Unbekannten, der am gestrigen Dienstagmittag erfolglos eine Postfiliale im linksrheinischen Stadtteil Bickendorf überfallen hat. Der Mann ist mit hoher Wahrscheinlichkeit der gleiche, der bereits im Frühsommer ein Kreditinstitut in Köln-Deutz überfallen hat.


, , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Köln-Dellbrück
Zwei Mal Straßenraub in wenigen Minuten
10. August 2014 | 13:00 | red

Im rechtsrheinischen Stadtteil Dellbrück hat sich vergangenen Donnerstagmittag eine kleine Serie von Straßenrauben zugetragen. Wie die Kölner Polizeibehörde am heutigen Sonntag berichtete, wurden zwei ältere Damen im Alter von 72 und 74 Jahren von bisher unbekannten Straßenräubern überfallen.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]