Adnet
Schaltplatz

Zuweisungen

Kommunalfinanzen in NRW
GFG 2017 sieht Rekordzuweisungen vor
14. Juli 2016 | 13:30 | red

Die Städte, Gemeinden, Landkreise und Landschaftsverbände werden im bevölkerungsreichsten Bundesland NRW im kommenden Jahr erneut Rekordzuweisungen erhalten. Das gab das zuständige Innenministerium am heutigen Donnerstag bekannt.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Flüchtlingsunterbringung in Köln
Stadt prüft neue Flächen für temporäre Unterkünfte
6. Juli 2016 | 10:00 | red

Die Stadt Köln sucht mit Hochdruck nach geeingeten Grundstücken für die Errichtung weiterer temporärer Unterkünfte für Flüchtlinge. Insgesamt stehen elf Grundstücke zur Prüfung an.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Flüchtlingspolitik in Köln
Pro Woche kommen 225 Flüchtlinge per Zuweisung
24. März 2016 | 08:00 | red

Die Stadt Köln ist genau so wie viele andere Großstädte in Nordrhein-Westfalen mit den Unterbringungskapazitäten am Rande ihrer Belastbarkeit. Die vorgesehenen Kontingente an Flüchtlingen aber hat Köln noch nicht erreicht. Das soll sich ändern.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Flüchtlingsunterbringung in Köln-Weiden
Stadt belegt neue Unterkunft im Kölner Westen
17. August 2015 | 17:00 | red

Am heutigen Montag hat die Stadt mit der Belegung einer weiteren Flüchtlingsunterkunft begonnen. Wie das städtische Presseamt bekannt gab, sollen bis zu 130 Flüchtlinge in den 22 Wohnungen unterkommen.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Integrationspolitik
SPD will Schulunterricht für Flüchtlingskinder sicherstellen
19. Januar 2015 | 19:00 | red

Bildung ist der Schlüssel zum Erfolg. Diese Grundannahme sollte eigentlich auch für die Kinder und Jugendlichen gelten, die nach Deutschland und damit auch nach Köln kommen.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Gemeindefinanzen 2014
Neue Modellrechnung GFG veröffentlicht
16. Oktober 2014 | 13:00 | red

Der nordrhein-westfälische Landesinnenminister Ralf Jäger hat am heutigen Donnerstag neue Zahlen zum Gemeindefinanzierungsgesetz GFG für das Jahr 2015 vorgestellt. Die Kommunen des Landes sollen nach dem Willen der rot-grünen Landesregierung im kommenden Jahr insgesamt mehr als 9,6 Milliarden Euro aus dem Landeshaushalt erhalten.


, , , , ,

[ weiterlesen ... ]