Adnet
Schaltplatz

Kommentar

Glosse von Thomas Tewes
HuG-Hauptgeschäftsführer bemängelt Untätigkeit
5. Oktober 2016 | 19:00 | red

Der Hauptgeschäftsführer des Haus- und Grundbesitzervereins Köln, Thomas Tewes, ist sauer. Direkt vor dem Eingang zu seiner Arbeitsstelle gammeln die Ringe vor sich hin. Obwohl das Problem bekannt ist, tut sich nichts, nur das Holz auf den Bänken arbeitet.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Kommentar der Redaktion zum gestrigen Rheinland-Pitch
Köln und der schlampige Umgang mit seinen Stärken
1. Dezember 2015 | 16:30 | red

Art meets creativity: Mit diesem Anspruch und dem gediegenen Ambiente des Wallraf-Richartz-Museums waren eigentlich alle Weichen auf Erfolg gestellt. Auch die vier Geschäftsgründer hatten Interessantes und Neues im Gepäck. Und auch der Ablauf der Veranstaltung mit seiner Begrenzung auf sieben Minuten für Pitch und Rückfragen ließ die mehr als zweistündige Veranstaltung ausgesprochen kurzweilig erscheinen.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Kommentar der Redaktion zum IW-Standpunkt bei Hartz-IV
Wichtige Infos fehlen – eine zwielichtige Bilanz
14. Oktober 2015 | 14:45 | red

Bei ihrer Beurteilung von Hartz-IV lassen die Ökonomen außer Acht, dass es zwischen 2004 und 2005 eine deutliche Abnahme der Sozialausgaben im Bundeshaushalt insgesamt gab. Das lässt den Verdacht zu, dass die Wirtschaft vor allem durch die Öffnung des weiten Feldes der Niedriglöhner überproportional profitiert hat, zumal die Lebenshaltungskosten der Empfangsberechtigten in dieser Zeit mit dem üblichen Inflationssatz von rund zwei Prozent pro Jahr stieg.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Die Zynik der Märkte
Terrorfreitag und die Börsianer reagieren mit Kursplus
26. Juni 2015 | 16:00 | red

Wer den Lauf der Dinge und die damit einhergehende Berichterstattung in den tagesaktuellen Medien verfolgt, wird seine Irritation über so manche Dinge kaum verbergen können. In den Mittagsstunden gingen im Minutentakt Eilmeldungen, erst über einen Vorfall mit geköpfter Leiche in Frankreich, dann über inzwischen 27 Tote bei zwei Anschlägen in Tunesien.


, , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Kommentar der Redaktion
Nachlese zum heutigen Cologne IT-Summit
24. November 2014 | 21:00 | red

Es fällt schwer, eine Einschätzung über das abzugeben, was sich heute in den Hallen der IHK abgespielt hat. Zum einen, weil die Workshops parallel stattfanden und man nur folglich nur einen der beiden Angebote nutzen konnte. Zum zweiten, weil der Megatrend zwar erkannt wird, die Interessen der Stakeholder aber unterschiedlicher nicht sein können.


, , , ,

[ weiterlesen ... ]