Adnet
Schaltplatz

Wirtschaft

Köln: Kommt nach der China- jetzt eine Indien-Offensive?
1. Dezember 2005 | 23:00 | red

Dabei referierte der ehemalige Botschafter Deutschland in China und Indien Dr. Konrad Seitz über jüngsten Entwicklungen in den beiden Ländern. Weit über 100 Kölner Größen aus Wirtschaft und Politik nahmen



[ weiterlesen ... ]
Matthias Kopp wird Pressesprecher im NRW-Europaministerium
30. November 2005 | 23:00 | red

Kopp wird dort die Stabsstelle im Ministerbüro für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit leiten. Vor seiner Tätigkeit in der



[ weiterlesen ... ]
IHK fordert rasche Reform der Gründungsförderung
3. Oktober 2005 | 22:00 | red

DIHK-Hauptgeschäftsführer Martin Wansleben erklärte,  „Das Nebeneinander von Ich-AG und Überbrückungsgeld ist kompliziert und animiert vielfach zur Mitnahme von Fördergeldern. Allzu oft gerät die



[ weiterlesen ... ]
Kein Kiesabbau im Kölner Süden
15. September 2005 | 22:00 | red

„Wenn der Abbau von Kies in Köln aufgegeben wird, beeinträchtigt und schadet dies langfristig nicht nur die drei bis vier Kies abbauenden



[ weiterlesen ... ]
Kölner IHK kritisiert Deutsche Bahn AG
2. September 2005 | 22:00 | red

In der Domstadt treffen und verknüpfen sich die bedeutendsten  Hochgeschwindigkeitsstrecken des Schienenverkehrs in Europa. Sie



[ weiterlesen ... ]
Neuer Chef bei Axa Deutschland
15. August 2005 | 22:00 | red

Er ist damit Nachfolger von Claus-Michaael Dill (51), der diese Position sechs Jahre hielt und erst im vergangenen Jahr seinen Vertrag



[ weiterlesen ... ]
China-Delegation zu Besuch in Köln
14. August 2005 | 22:00 | red

Zu den Gästen zählte unter anderem der chinesische Leiter der Abordnung Mr. Chen Yangjin (2.v.r.), Deputy General Director of the State Administration of Foreigns Experts Affairs (SAEFA). Die achtköpfige



[ weiterlesen ... ]
RTL Group steigert Gewinn im Geschäftsjahr 2011
6. Dezember 1997 | 10:00 | red

Der in Luxemburg ansässige Fernsehkonzern RTL Group hat im zurückliegenden Geschäftsjahr erfolgreich gewirtschaftet. Wie das zum Bertelsmann-Konzern gehörende Medienunternehmen am heutigen Dienstag bekannt gab, stieg das Jahresergebnis im abgelaufenen Geschäftsjahr um neun Prozent auf 795 Millionen Euro. Gleichzeitig erhöhte sich der Umsatz der Gruppe um vier Prozent auf 5,765 Milliarden Euro. Damit hat die RTL Group ihre Position als größter Fernsehkonzern in Europa weiter ausgebaut.



[ weiterlesen ... ]
Gewerbeanmeldungen: Köln widersetzt sich negativem Landestrend
7. Juni 1997 | 10:00 | red

Im vergangenen Jahr 2011 gingen in Nordrhein-Westfalen die Zahl der Gewerbeanmeldungen deutlicn zurück. Köln konnte sich diesem Trend erfolgreich entziehen, in der Domstadt stieg die Zahl der Gewerbeanmeldungen insgesamt um 5,8 Prozent auf 13.728, die der Neuanmeldungen sogar um acht Prozent auf 11.594. Landesweit war die Zahl der Neuanmeldungen mit 169.362 um 5,6 Prozent unter dem Wert des Vorjahres. Die Zahl der Neuanmeldungen ging landesweit mit 143.484 sogar um 6,5 Prozent zurück. Mehr als ein Drittel (34,5 Prozent) der Gründungen wurden von Frauen initiiert, 27,2 Prozent der Gewerbegründer hatten eine ausländische Staatsbürgerschaft, der Anteil dieser Gruppe stieg um 3,4 Prozent an, hieß es dazu weiter.



[ weiterlesen ... ]