Adnet
Schaltplatz

Wirtschaftsförderung

Kölner Eisenbahnknoten soll zügig ausgebaut werden
6. Februar 2006 | 23:00 | red

Die Ankündigung der Großen Koalition in Berlin, rund eine Milliarde Euro in den Ausbau der Verkehrsinfrastruktur zu investieren, gebe dem Vorhaben die nötige finanzielle Sicherheit. Bereits mit „relativ



[ weiterlesen ... ]
Gemeinsame Initiative für Standortmarketing gestartet
23. Januar 2006 | 23:00 | red

Neben der IHK sind KölnTourismus, der Einzelhandels- und Dienstleistungsverband e.V., DEHOGA Nordrhein, die IG VorOrt sowie CityMarketing Köln e.V. beteiligt. Nach einem Arbeitstreffen Ende



[ weiterlesen ... ]
IHK veröffentlicht Tourismusatlas
15. Januar 2006 | 23:00 | red

Die Publikation soll bei der Herstellung neuer Kooperationen und Netzwerke helfen, so das Argument der Herausgeber. Hinter dem Ansinnen steht das Ziel, die



[ weiterlesen ... ]
IHK-Resolution stößt auf geteiltes Echo im Stadtrat
15. Dezember 2005 | 23:00 | red

Der Kölner Stadtrat folgte dem nicht in allen Punkten. Angesichts der unsicheren Mehrheitsverhältnisse macht sich das „Parlament der Wirtschaft“ große Sorgen insbesondere bezüglich des Risikos politischer



[ weiterlesen ... ]
Köln: Kommt nach der China- jetzt eine Indien-Offensive?
1. Dezember 2005 | 23:00 | red

Dabei referierte der ehemalige Botschafter Deutschland in China und Indien Dr. Konrad Seitz über jüngsten Entwicklungen in den beiden Ländern. Weit über 100 Kölner Größen aus Wirtschaft und Politik nahmen



[ weiterlesen ... ]
IHK fordert rasche Reform der Gründungsförderung
3. Oktober 2005 | 22:00 | red

DIHK-Hauptgeschäftsführer Martin Wansleben erklärte,  „Das Nebeneinander von Ich-AG und Überbrückungsgeld ist kompliziert und animiert vielfach zur Mitnahme von Fördergeldern. Allzu oft gerät die



[ weiterlesen ... ]
Kein Kiesabbau im Kölner Süden
15. September 2005 | 22:00 | red

„Wenn der Abbau von Kies in Köln aufgegeben wird, beeinträchtigt und schadet dies langfristig nicht nur die drei bis vier Kies abbauenden



[ weiterlesen ... ]
Kölner IHK kritisiert Deutsche Bahn AG
2. September 2005 | 22:00 | red

In der Domstadt treffen und verknüpfen sich die bedeutendsten  Hochgeschwindigkeitsstrecken des Schienenverkehrs in Europa. Sie



[ weiterlesen ... ]
China-Delegation zu Besuch in Köln
14. August 2005 | 22:00 | red

Zu den Gästen zählte unter anderem der chinesische Leiter der Abordnung Mr. Chen Yangjin (2.v.r.), Deputy General Director of the State Administration of Foreigns Experts Affairs (SAEFA). Die achtköpfige



[ weiterlesen ... ]
Gewerbeanmeldungen: Köln widersetzt sich negativem Landestrend
7. Juni 1997 | 10:00 | red

Im vergangenen Jahr 2011 gingen in Nordrhein-Westfalen die Zahl der Gewerbeanmeldungen deutlicn zurück. Köln konnte sich diesem Trend erfolgreich entziehen, in der Domstadt stieg die Zahl der Gewerbeanmeldungen insgesamt um 5,8 Prozent auf 13.728, die der Neuanmeldungen sogar um acht Prozent auf 11.594. Landesweit war die Zahl der Neuanmeldungen mit 169.362 um 5,6 Prozent unter dem Wert des Vorjahres. Die Zahl der Neuanmeldungen ging landesweit mit 143.484 sogar um 6,5 Prozent zurück. Mehr als ein Drittel (34,5 Prozent) der Gründungen wurden von Frauen initiiert, 27,2 Prozent der Gewerbegründer hatten eine ausländische Staatsbürgerschaft, der Anteil dieser Gruppe stieg um 3,4 Prozent an, hieß es dazu weiter.



[ weiterlesen ... ]